Logo

Mein Zeitungsarchiv...

...als Schatzkammer zur Thematik Jules Verne und seinem historischen Umfeld. Schwerpunkt des Archivs ab 1951 sind vor allem Zeitschriften, Maganzine oder Zeitungen mit umfangreicheren Artikeln zu Jules Verne oder Sonderausgaben in Zeitschriftenform. 

Im Jahr 2005, dem 100. Jahrestag des Todes von Jules Verne, entstanden eine Vielzahl von Artikeln, Sonderpublikationen und Büchern. Gerade Einzelartikel waren nicht immer tiefgründig recherchiert und so trugen diese Beiträge öfters dazu bei, Vorurteile oder Verallgemeinerungen zu verbreiten. Gemeint ist die Reduzierung des Werkes von Jules Verne auf seine Sciencefiction-Romane oder die Darstellung Vernes als der Vorausseher der Zukunft oder gar der Erfinder moderner Technologien. Siehe dazu vertiefend und richtigstellend meinen Beitrag:  Jules Verne - Vater der Sciencefiction? Die mir vorliegenden Einzelartikel zum Thema (die mir öfters von Lesern und Autoren zugesendet wurden) habe ich bis auf wenige Ausnahmen hier nicht erfasst. Sie würden den Rahmen meiner Archivdarstellung sprengen. Die nachfolgende Listung umfasst umfangreichere Beiträge oder Publikationen.

2005 - Teil 2

q6968

Liberation Nr. 7424, Paris, 24 Mars 2005 / 24. März 2005; CF /6968/

Nicht nur der "Aufmacher"dieser Ausgabe ist Jules Verne, ihm sind auch auf den Seiten 6 bis 9 mehrere Artikel gewidmet. Die Autoren sind Antoine De Gaudemar, Edouard Launet Alexandra Schwarzbrod und François Rivère. 
q6712

Le Monde - SPECIAL JULES VERNE, Nr. 18707, Paris 18 Mars 2005 / 18. März 2005; CF /6712/

Der Le Monde war Jules Verne am 18. März eine Sonderausgabe mit 8 Seiten wert. Gut recherchiert und präsentiert: Ein Hommage an den großen Franzosen.
q6967

L'actualité littéraire nr. 1: VOYAGE AU CENTRE DE LA TERRE; Editon Publia aus 95160 St Mandé, mars avril 2005 / März April 2005; CF /6967/

Etwas ganz Besonderes: Diese zweimal im Jahr erscheinende Publikation bot im Frühjahr 2005 als Sonderausgabe zum 100sten Todestag von Jules Verne den kompletten Abdruck des Romans Reise zum Mittelpunkt der Erde in Zeitungsform an. Die Seiten in jeweils 5 Spalten gesetzt.
q6713

Courrier picard - Grand Amiens Nr. 18931;  Amiens, 25 mars 2005 / 25. März 2005; CF /6713/

Die regionale Zeitschrift Courrier picard widmet sich natürlich aus Anlaß der nationalen Bedeutung UND aus Lokalpatriotismus dem Schwerpunkt Jules Verne in dieser Ausgabe. Dazu gibt es aber keine Hintergrundinformationen zu Verne, beschrieben werden ein Teil der Feierlichkeiten, besonders die Zeremonie auf dem Amienser Friedhof  La Madeleine (Details zum Ort siehe unter:  Abschied nehmen von Jules Verne.)
q6973

G / Geschichte; Sailer-Verlag Neckarsulm, März 2005; CF /6973/

In dieser Ausgabe der G/Geschichte ist das Porträt des Monats: Jules Gabriel Verne. Zu finden auf den Seiten 62 bis 65.
q6988

TRIANGEL - Das Radio zum Lesen; März 2005; MDR Halle; CF /6988/

Von Prof. Elmar Schenkel aus Leipzig ist der umfangreiche Beitrag: Ein Tor zur Welt geschaffen worden. Zu finden auf den Seiten 5 bis 35. Ein Musterbeispiel eines gehaltvollen und wunderschön illustrierten Beitrages zum Jubiläum. Für dieses Text erhielt ich die Freigabe zur Nutzung auf meinen Seiten. Er ist hier  zu finden.
q6710

Magazine Collection Nr. 17; Paris Avril  2005 / April 2005; CF /6710/

Ein etwas ungewöhnlicher Beitrag zum Thema Verne ist in dieser Ausgabe zu finden. Das Sammlermagazin widmet sich auf den Seiten 32 bis 46 (!) allen möglichen Dingen zum Thema Verne: Über Bücher, Filme, Plakate, Spielzeug ... und und und ... ein Bilderreigen schöner und interessanter Dinge zum Thema.

q6714

COMIXENE Nr. 85 - Comicfachmagazin, Verlag Jurgeit, Krismann & Nobst Berlin, Mai 2005; CF /6714/

Noch etwas ganz Spezielles: Unter der Überschrift NAUTILUS mal 14 - Jules Vernes Tiefseeabenteuer im Comic schreiben die Autoren Gerhard Förster und Stefan Marniok auf den Seiten 26 bis 30 über die Reflexionen des Romans 20.000 Meilen unter den Meeren im Bereich der Comics.
q5724

Wissenschaftliche Zeitschrift der Technischen Universität Dresden, Band 54 - DER MOND - Sein und Schein; TU Dresden, Mai 2005; CF /5724/

Im Rahmen dieser wissenschaftlichen Publikation gibt es den Beitrag: Die Mondreise in den Anfangsjahren des Kinos - eine Parabel der Moderne von Jürgen Müller und Nils Meyer (u.a. Vernes Mondromane und die Melies- und Chomns-Filme) auf den Seiten 121 bis 127 und den Farbtafeln im Anhang (Chromos mit Filmszenen)
q6813

mare - Die Zeitschrift der Meere; Heft / No. 51; Mare Verlag GmbH Hamburg August  2005; CF /6809/

Im Beitrag unter der Rubrik: Jules Verne - Der Utopist und das Meer schreibt Marko Martin den Artikel Von nun an nur im Traume auf Seite 30 bis 36 von den Beziehungen des Autors zum Meer.
NACH OBEN - SEITENANFANG 

zurück zu 2005 - Teil 1zurück zum 1. Teil von 2005  weiter zum Jahr 2006 weiter zum Jahr 2006


zurück Zum Navigator


Copyright © Fehrmann 9/2017 - letzte Aktualisierung 22. Oktober 2017