Die Geheimnisvolle Insel - The Mysterious Island

Back to MENUE "The Mysterious Island" Zum Menü: Die geheimnisvolle Insel - The Mysterious Island - L'lle mystérieus

Internationale Ausgaben




So, oder so ähnlich, beginnt der uns bekannte deutsche Text des Romans Die geheimnisvolle Insel (Hier ein Beispiel der Version des Verlag Tribüne Berlin von 1956, nach einer Übersetzung von 1904 bearbeitet von Ursula Langspach).

Nachfolgend möchte ich anhand von Beispielen aus meiner Sammlung internationaler Ausgaben zeigen, wie sich dieses Lesevergnügen in anderen Ländern darstellt.

Gleichzeitig sehen wir dabei, welcher Beliebtheit sich dieses Buch überall erfreut. Die Reihenfolge der vorgestellten Bücher ist rein zufällig, denn wonach sollte eine Systematik aufgebaut sein? Hiermit lade ich euch zu einem Rundgang durch einen Teil meines intern<link rel="shortcut icon" type="image/x-icon" href="verne.ico"/>ationalen Bücherregals ein....

TSCHECHIEN – CZECH REPUBLIC

Jul Verne: Tajuplný ostrov tschechische Aussgabe von © NÁVRAT, Brno 2002, ISBN 80-7174-503-0

Während die gesamten, sich im Text befindlichen Illustrationen auf den Stichen von P. Férat beruhen, wurde diese Vorsatzillustration offensichtlich einer älteren tschechischen Ausgabe entnommen.

CF /1223/

FRANKREICH – FRANCE

Oben, aus Buch von links oben: Neubearbeitung der alten Inselkarte der Hetzelausgaben




Einband und Vorsatzillustration von Manchu

Obere Zeile alle: L'Île Mystérieuse - © Hachette Livre, 1996/2002, ISBN 2-01-322058-8 (gekürzte Version aus der Reihe: Le Livre de Poche / Jeunesse); CF /1211/ Ein Beispiel, mit wie viel Liebe zum Detail auch eine gekürzte jugendgemäße Fassung verlegt werden kann.



Ganz links in dieser Zeile: Meine schönste Ausgabe – 640 Seiten stark und keine Seite ohne Illustration! Ein bibliophiler Leckerbissen! © 2005 Éditions Gründ, Paris ISBN 2-7000-1435-9 mars 2005 (genau zum 100. Todestag Vernes) mit Illustrationen von Didier Graffet; CF /1228/

Links Mitte: Meine kleinste Ausgabe, nur 2,5 x 3,2 cm groß mit 80 Seiten, Text gekürzt. © Éditions BIOTOP Paris, Oktober 2004; ISBN 2-8440-394-x

Natürlich habe ich auch die alten Originale der Vorab-Veröffentlichungen oder unterschiedlichste Hetzel-Ausgaben, hier sollten aber einige der neueren Versionen vorgestellt werden.

USA hier sind weitere Details

USA: The Mysterious Island - © Wesleyan University Press, Middletown Connecticut 2002, ISBN 0-8195-6559-8; mit allen Originalstichen von P. Férat. Neue und ungekürzte Ausgabe. CF /1213/



UNGARN - HUNGARY

Verne Gyula: A rejtelmes sziget ungarische Ausgabe von © Holnap Kiado Kft., Budapest 2002, ISBN 963-346-5443

In einer ungekürzten Fassung, aber leider ohne Illustrationen



CF /1214/

DÄNEMARK – DENMARK

Den Hemmelighedsfulde Ø - © Kunstforlaget Danmark København – Egmont u. Petersens Bogtryckeri 1913; In zwei Bänden (gemeinsam mit Schwarzindien). Mit Einzelillustrationen von P. Férat (Vorsatzillustrationen nachträglich koloriert). Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Henrik Larsen aus Dänemark, der mir half, dieses Buch zu beschaffen. CF /1217/ und /1218/

SCHWEDEN – SWEDEN

Bildbeispiele aus dem Buch

Den Hemlighetsfulla Ön © F. & G. Beijers Bokförlagaktiebolag, Stockholm/Upsala 1894, Mit den Illustrationen der französischen Originalausgabe, geschaffen von P. Férat

CF /1221/



NORWEGEN – NORWAY

Jules Verne: Den hemmelighetsfulle øya, © Gyldendal Norsk Forlag A/S 1993; Ausgabe 2005 aus der Serie: Gyldendals Ungdoms Klassikere (GUK); Übersetzung von Knut Monrad; gekürzt; 160 Seiten, ISBN 82-05-32393-3

CF /1283/





ITALIEN - ITALY

Giulio Verne: L'Isola Misteriosa - Editore: A. Barion – Sesto San Giovanni – Milano 1931 (Illustrator nicht namentlich genannt). Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Stephan Bühlmann aus der Schweiz, der mir dieses Buch schenkte.

CF /1222/

GROßBRITANNIEN – GREAT BRITAIN

Jules Verne: The Mysterious Island - © Penguin Books Ltd. 2000; Pearson Education Limited; Illustrationen von Ivan Lapper, ISBN 0-582-42661-8

Gekürzte Ausgabe: Vereinfachter Text für den Ausbildungsgebrauch Englisch, Schwierigkeitsgrad Elementary / British English. Ich habe noch weitere britische Ausgaben die ich vorstellen könnte, aber dieses Beispiel soll zeigen, wie auch mit Hilfe Verne-Buches Sprachen vermittelt werden können. Dem Autor würde es bestimmt freuen. CF/1212/

NIEDERLANDE – NETHERLANDS

Het Geheimzinnige Eiland © ELSEVIER AMSTERDAM / BRUSSEL, 1964 - Ungekürzte Ausgabe mit den Originalstichen. Taschenbuchausgabe in zwei Bänden (1: De luchtschipbreukelingen – 2: De verlatene). Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Garmt de Vries aus den Niederlanden, der mir diese Bücher schenkte.

CF /1219/ und /1220/

JAPAN

weitere Details zum Buch

Die geheimnisvolle Insel, Tsu Kai, Kodansha - Japan 2000/02 - ISBN 4-06-268006-8. Erworben in Japan via WEB 2003 Aus diesem Buch: Das Granithaus, Lageplan und Schnitt durch das Plateau CF /1216/



BULGARIEN – BULGARIA

Жул Верн: Тайнственият Остров (Tainstwenijat Ostrow)

Verlag Sachari Stojanow, Sofia 1998 ISBN 954 – 9559 – 41 – 6

Ungekürzte Ausgabe mit drei Teilen in einem Band. Erworben 2004 in Bulgarien

CF /1227/



KOLUMBIEN – COLOMBIA

Julio Verne – La isla misteriosa, spanisch sprachige Ausgabe, in Südamerika gedruckt. Mit völlig eigenständigen Illustrationen von Andrés Jullian. Erworben 2005 in Peru.

Julio Verne © Erstausgabe 1985: Edititorial Juridica de Chile, Andres Bello, aktuell vorliegende Ausgabe: © 2000 Panamericana Editorial Ltda. Bogothà, D.C., Colombia, ISBN 958-30-0668-8

CF /1229/



TÜRKEI – TURKEY

Jules Verne – Esrarli Ada, türkische, gekürzte Ausgabe, aufbereitet für Kinder. Ohne Illustrationen im Text. Erworben 2005 in der Türkei.

© MEVSIM Yayin Pazarlawa, Istanbul, 2005; Redaktion Oktay Coşkun; 112 Seiten; ISBN 975-62-33-44-3

CF /1232/


CHINA

Chinesische, ungekürzte Ausgabe: © Verlag Yanshan; Beijing China (Erstauflage 8/2000); 4. Aufl. 12/2004 Übersetzer aus dem Französischen: Yueming Deng und Lina Guo; 536 Seiten; ISBN 7-5402-1316-7

Name das Autors auf Chinesisch:


[ FA ] - FAN - ER - NA

„[Franzose] VERNE“, wobei dies durch eine lautmalerische Umsetzung des Namens geschieht, nicht durch eine inhaltliche Übersetzung

Ich danke an dieser Stelle Weina und Thomas Kusserow für dieses Buchgeschenk.

CF /1233/

POLEN – POLAND

Juliusz Verne – Wyspa Tajemnicza, polnische, ungekürzte Ausgabe: © Verlag Nakładem Księgarni J. Kubieckiego – Warszawa (Warschau) 1946, mit 19 Illustrationen von Wydanie Szoste, den Originalstichen nachempfunden.

CF /1237/

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Krzysztof Czubaszek, der mir dieses Buch 2005 schenkte. Dieses Geschenk hat mich emotional sehr bewegt. Wenn man sich verinnerlicht, dass das Buch in einer Zeit verlegt wurde, in der das Land vom Krieg verwüstet und geschunden war, dann erhält es einen besonderen Wert - zumal es mir als Deutschen von einen Polen geschenkt wurde. Serdeczne dzięki!





WEIßRUSSLAND – BELARUS / WHITE RUSSIA

ЖЮЛЬ ВЕРН: ТАИНСТВЕННЫЙ ОСТРОВ (Tainstwennije Ostrow), Ausgabe aus Weißrussland © Verlag Belaruss Minsk 1984; 544 Seiten mit individuellen Illustrationen.

CF /1240/

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Larissa Dick, die mir half, dieses Buch zu beschaffen.





UKRAINE – UKRAINA

ЖУЛЬ ВЕРН: ТАЕМНИЧИЙ ОСТРІВ (Tajemnischie Ostriw); Ausgabe aus der Ukraine © ВД „ШКОЛА“ 2004; 496 Seiten; Illustrationen von N. Koslova – alle individuell neu gestaltet, keine bekannten Motive; ISBN 966-8114-66-3; Aus der Serie Bibliothek der Abenteuer (БІБЛІОТЕКА ПРИГОД)

CF /1279/





ESTLAND – ESTONIA

Jules Verne: Saladuslik Saar Estländische Ausgabe von © Eesti Ekspressi Kirjastus, Tallinn 2005; 598 Seiten, ungekürzt, mit Illustrationen von H. Faivre; ISBN 9985-9625-2-4

CF /1254/

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Zanna Koptsevskaja aus Estland, die mir 2007 half, dieses Buch in ihrer Heimat zu beschaffen.





GRIECHENLAND – GREECE

„ΟΥΛΙΟΥ ΒΕΡΝ: Η ΜΣΤΗΡΙΩΕΔΗΣ ΝΗΣΟΣ (Julio Verne: I Mistirioedis Nisos); gekürzte griechische Ausgabe von © Verlag Astir Al. & E. Papadimitrius Athen 1987; 352 Seiten mit einigen Originalillustrationen von Ferat. Übrigens fand die Geschichte in dieser griechischen Version 1856 und nicht 1865 statt ....

CF /1270/

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Rainer Pötter, der mir dieses Buch 2008 schenkte.

SERBIEN – SERBIA (Ausgabe 1950 – Jugoslawien)

ЖИЛ ВЕРН: ТАЈАНСТВЕНО ОСТРВО (Tajanstweno Ostrwo), serbische ungekürzte Ausgabe: © НОВО ПОКОЛЕЊЕ (Nowo Pokolenje) 1950; 664 Seiten mit den Illustrationen der französischen Originalausgabe; Paperbackvariante

CF /1269/

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Dragan Fluturecic aus Serbien, der mir half, dieses Buch 2008 in seinem Heimatland zu beschaffen.





IRAN

Teil Zwei einer achtteiligen Verne-Edition aus dem Iran. 1971 Weitere Details konnte ich leider nicht interpretieren.

CF /1271/

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Rainer Pötter, der mir half, dieses Buch 2008 zu beschaffen.



VIETNAM

June Verner: Hờn dảo bỉẳn vom Verlag NHA XUAT BAN HOA THONG TIN (NHẢ XUẨT BẢN HOẢ THÔNG TIN) aus HANOI (HẢ NỘI) 2008 mit 860 Seiten, Paperback, ungekürzt und unillustriert.

CF /1273/





ALBANIEN - ALBANIA

Zhyl Vern: Ishulli misterioz vom Verlag Frederik Shiroka aus Tiranë (Tirana). Band 1 mit 294 Seiten (ISBN 99927-52-72-6) und Band 2 mit 288 Seiten (ISBN 99927-52-73-4) von 2006; Paperback, ungekürzt und unillustriert.

CF /1277/ und /1278/

 NACH OBEN - SEITENANFANG

Back to MENUE "The Mysterious Island" Zum Menü: Die geheimnisvolle Insel - The Mysterious Island - L'lle mystérieus

Copyright © Andreas Fehrmann – 02/03, letzte Aktualisierung 27. Januar 2016